Astrid-Lindgren-Schule ⋆ Rohrlachstr. 22 – 24 ⋆ 68239 Mannheim ⋆ 0621 / 473 845 ⋆ Impressum Datenschutz

Pädagogisches Team 

Das Pädagogische Team an der Astrid Lindgren Grundschule/Ganztagsschule stellt sich vor

Herr Andreas Welsch (Koordination päd. Team)

Jugend- und Heimerzieher

Systemischer Berater

Tel: 0621-48179061

E-Mail: andreas.welsch@schifferkinderheim.com 

 

Frau Jeanette Alvarez

Erzieherin

 

Herr Nicolas Bischoff

Sozialarbeiter

Frau Timnit Weldesus

Erzieherin

 

Frau Sandra Wyzisk

Sozialarbeiterin 

Frau Christine Flor 

Sozialarbeiterin 

Stefan Luksch 

Jugend- und Heimerzieher 

 

Das Evang. Schifferkinderheim Mannheim e.V. ist als freier Träger seit über 10 Jahren der pädagogische Partner in der Astrid-Lindgren-Schule.

Wir orientieren uns am Leitbild der Schule, arbeiten ressourcenorientiert und ganzheitlich. In unserer täglichen Arbeit steht das Kind im Mittelpunkt.

 

Unsere Arbeitszeiten:

Die Mitarbeiter*innen des pädagogischen Teams begleiten die Kinder täglich von 8.00 -16:00 Uhr. Kinder, die zur Randzeitenbetreuung angemeldet sind, werden bis 17:00 Uhr von uns betreut.

 

Ferienzeiten:

Ferienbetreuung findet in folgenden Ferien jeweils von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr statt:

  • Herbstferien

  • Osterferien

  • Pfingstferien

  • In den ersten 4 Wochen der Sommerferien

Die Eltern melden ihre Kinder zur kostenpflichtigen Ferienbetreuung rechtzeitig an (nur möglich bei Berufstätigkeit der Eltern).

Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an, das pädagogische Team unterstützt Sie gerne bei den Anmeldeformalitäten.

 

Aufgabenbereiche des pädagogischen Teams:

  • Unterstützung der Schule im Vormittags-und Nachmittagsbereich

  • Betreuung im Mittagsband (Organisation, Durchführung und Aufsicht)

  • Randzeitenbetreuung (16:00-17:00 Uhr)

  • Unterschiedliche Angebote (AGs, Projekte) in den Themenbereichen Mehrsprachigkeit und Migration, Soziales Lernen, Interkulturelle Kompetenz, sowie Bewegung und Gesundheitsförderung

  • Unterstützung der Schule bei Schulausflügen, Wandertagen und Sportveranstaltungen

  • Teilnahme an Besprechungen, Elterngesprächen und -besuchen, Beratungen, Lehrerkonferenzen etc.

  • Enge Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin

  • Mitwirkung an Festen wie Sommerfest, Weihnachtsbazar und Feste im Stadtteil