Zwei Freunde mit einem Tablet

Digitales Lernen

Früh übt sich, wer ein Meister werden will! Unsere Welt wird immer digitaler, weshalb auch unsere Kinder frühzeitig einen Zugang zu digitalen Medien erhalten. Unsere Schule bietet den Kindern einen Zugang zu iPads mit ansprechenden Apps und zu modernen Projektionsflächen. Jedes Kind erlernt praxisorientiert den fachgerechten Umgang mit den Geräten.
Von der Arbeit mit Lernapps bishin zu selbst geschnittenen Videos ist vieles möglich. Für alle Schulfächer ist das digitale Lernen von großem Nutzen.

In Deutsch können die Kinder beispielsweise mit dem Programm Antolin arbeiten, um das Lesen zu üben und zu verbessern. Unter anderem die ANTON App bietet Zugänge zu jedem Schulfach und motiviert unsere SchülerInnen. Wer gut gearbeitet hat, kann sich danach mit kindgerechten Spielen belohnen. Ganz nach dem Motto:

- Erst die Arbeit und dann das Vergnügen! -