Schulschließung 12.04. bis16.04.21

Liebe Eltern,


aufgrund der aktuellen Lage bleibt unsere Schule in der Woche vom 12.04 bis zum 16.04.21 geschlossen.

Ihre Kinder werden beim Lernen jedoch weiterhin von den Lehrerinnen und Lehrern bestmöglich betreut.

Über die Ausgabe der Lernmaterialien und die Gestaltung "des Fernlernens" informieren Sie die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer.


Sie haben die Möglichkeit ihr Kind in die Notbetreuung zu geben. Wir bemühen uns, im Auftrag der Regierung, Kontakte weitgehend zu reduzieren. Schicken Sie ihr Kind bitte deshalb nur im Notfall in die Notbetreuung.

Wir hoffen sehr, dass wir damit alle unseren Beitrag leisten, um die Pandemie gemeinsam schnell zu bekämpfen.


"Voraussetzung ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigtentatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht. Es ist deshalb für die Teilnahme an der Notbetreuung zu erklären, dass die Erziehungsberechtigten beide entweder in ihrer beruflichen Tätigkeit unabkömmlich sind oder ein Studium absolvieren oder eine Schule besuchen, sofern sie die Abschlussprüfung im Jahr 2021 anstreben und sie dadurch an der Betreuung ihres Kindes tatsächlich gehindert sind.

(...) Bei Alleinerziehenden kommt es entsprechend nur auf deren berufliche Tätigkeit bzw. Studium/Schule an" (Orientierungshilfen zur Notbetreuung an den Schulen, Stand: 6. Januar 2021).



Weitere Informationen über das Kultusministerium erhalten Sie hier:


https://km-bw.de/Coronavirus


https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/schulschliessungen-corona



Bleiben Sie und ihre Familien gesund!


Liebe Grüße


Ihr Schulteam